GV 2019

Souverän führte Monika Schmid, die Präsidentin, durch die GV, welche wie immer auch sehr gut besucht war. Spannend sind immer die beiden Jahresberichte, welche die verschiedenen Einblicke ins Chorleben revue passieren lassen. Kann ich die Bilder zu den Veranstaltungen und Anlässen noch abrufen in meinem Kopf oder habe ich Ereignisse schon wieder vergessen?

Leider mussten wir Saskia aus dem Vorstand (und dem Chor) verabschieden, da sie durch einen Wohnortswechsel jetzt in einer anderen Kirchgemeinde aktiv ist.

Beim Ausblick aufs neue Jahr wurde bewusst, wie schnell es geht, bis Rolf, unser Chorleiter, uns verlässt. Auf dem Jahresprogramm ist somit das erste halbe Jahr gesichert, aber wie wird es wohl im 2. Halbjahr? Wer wird dann dem Chor gegenüberstehen und die Anlässe vorbereiten?

Wie immer geniessen wir nach der Sitzung einen Apéro und setzen uns dann zu einem feinen Nachtessen an die schön gedeckten Tische.

Kommentare sind geschlossen.