Schlussabend 2019

Traditionsgemäss wird der Abend von denjenigen vorbereitet, die einen runden oder halbrunden Geburtstag feiern. In diesem Jahr waren 7 Jubilarinnen und Jubilare somit mit der Planung, Gestaltung, Vorbereitung und Durchführung beschäftigt. Bei der Zahl 7 gibt es ja schon einige Assoziationen, so hat sich die Gruppe für die 7 Zwerge entschieden. Da ein Ehren / Passivmitglied auch noch mitgemacht hat, war sogar das Schneewittchen anwesend.

Ein reichhaltiges Apérobuffet hat an dem heissen Tag den Gästen d.h. den Sängerinnen und Sängern den ersten Hunger, Durst und Gluscht gestillt.

Das Zwergenlied von Otto wurde, mit einem passenden eigenen Text versehen, vorgetragen.

Anschliessend waren die Tische im Garten gedeckt, Grill und Salatbuffet bereit, sich zu bedienen.

Vor dem Dessert stand der ganze Chor zusammen, denn wir hatten noch eine schwere Aufgabe zu erfüllen. Der Schlussabend war Rolfs letzter Anlass. Es galt, unseren langjährigen Chorleiter zu verabschieden. Auch da haben wir einen Liedtext mutiert und ihm so danke gesagt.

     

Kommentare sind geschlossen.