Sommerplausch 2019

Das Bürgerliche Waisenhaus feiert 2019 seinen 350. Geburtstag in den Mauern des ehemaligen Kartäuserklosters. Der Spannungsbogen zwischen traditionsreicher Vergangenheit und den Herausforderungen einer zeitgemässen Pädagogik für und mit Kindern und Jugendlichen wird vielerorts sichtbar. Die fürs Jubiläumsjahr erstellte Ausstellung erlaubt einen spannenden Blick hinter die Mauern des weitläufigen Areals. Geschichten, Bilder, Fakten, Filmausschnitte und Statements verweben sich zu einem vielschichtigen Mosaik und nehmen die Besucherinnen und Besucher mit auf eine eindrückliche Reise durch den Heimalltag.

Ruedi Hafner, ehem. Leiter Fachstelle Jugendhilfe, hat uns mit viel Herzblut durch die Ausstellung geführt und die Fragen kompetent beantwortet. Die Stunde war zu schnell vorbei, sodass Einige sich vorgenommen haben, nochmals vorbeizukommen.

Nach kurzem Fussmarsch haben wir uns an die reservierten Tische im Restaurant Fischerstube gesetzt, geplaudert, fein gegessen und den lauen Sommerabend genossen.

Kommentare sind geschlossen.